Schubladenschrank selber bauen (Teile 1 bis 5)

Schubladen mit Schubladenschrank selber bauen

Schubladen mit Schubladenschrank selber bauen (Teile 1 bis 5)

Teil 1 (Bau der Schubladen für den Schubladenschrank)

Teil 2 (Bau des Schubladenschrankes)

Teil 3 (Erstellen der CAD-Zeichnung der Schubladen)

Teil 4 (Erstellen der CAD-Zeichnung des Schrankes)

Teil 5 (Erstellen der CAD-Zeichnung des kompletten Schubladenschrankes)

In den Videos wird gezeigt, wie sich Möbel selber herstellen lassen (in diesem Fall ein Schubladenschrank). Der Schubladenschrank besteht aus einem sehr stabil gebautem Eiche Schrank mit einer Rückwand aus Birke Multiplex (Sperrholz) sowie vier stabil angefertigten Schubladen mit einer Frontblende aus Eiche. Die Schubladen des Schrankes sind mit Vollauszügen mit Selbsteinzug von Hettich und modernen Klappgriffen ausgestattet. Die Schubladen eignen sich für Bekleidung, Schmuck, Werkzeuge, Utensilien, Büromaterial und so weiter.

Die Schubladen, der Schubladenschrank sowie die CAD Konstruktion kann in abgewandelter Form für viele andere Zwecke verwendet werden. Der Schubladenschrank kann frei im Raum oder an einer Wand platziert werden. Soll der Schubladenschrank frei im Raum platziert werden, so sollte die Rückwand ebenfalls aus einer Eichenplatte hergestellt werden und nicht aus Birke Multiplex wie im Video gezeigt.

Der Schubladenschrank wurde zuvor in einem CAD Programm als 3D Zeichnung erstellt. Hiervon wurden 2D Zeichnungen abgeleitet die im Downloadbereich als Bauanleitung bereit stehen. Sämtliche Maße in den Zeichnungen sollten Sie beim Nachbau genau prüfen und nach Ihren Vorstellungen anpassen. In den Zeichnungen sind keine Angaben zur Oberflächenrauheit, zu Verbindungsarten und Beschlägen wie z.B. Griffe etc. enthalten. Die Abstände zwischen den Schubladen sind in der Zeichnung mit 3 mm angegeben. Beim Bau der Schubladen wurde die Höhe der Frontblende um einen Millimeter vergrößert, damit der Abstand zwischen den Schubladen nicht so groß ausfällt. Auch der Fuß des Schrankes ist um 20 mm höher geworden. Herstellen sollten Sie den Schubladenschrank nach Ihren eigenen Vorstellungen.

 

GEFAHR

Möglicherweise sind einige der in den Videos gezeigten Bearbeitungsverfahren und Erklärungen falsch, nicht regelkonform und/oder gefährlich!
 
Sie dienen lediglich als Anregungen bzw. Beispiele zur Verdeutlichung, wie ein Produktionsprozess etc. aussehen könnte.

 

Gewährleistungen, Garantien sowie Haftungs- ansprüche jeglicher Art sind ausgeschlossen!

 

Für den Umgang mit Werk- und Betriebsstoffen, Energie, Energieträgern, Elektrizität, elektrischen Anlagen sowie dessen Baugruppen und einzelnen Bauelementen, Werkzeugen und Maschinen (manueller und/oder motorisierter Betrieb) etc. nebst Zubehör sowie Klebstoffen und Mittel zur Oberflächenbehandlung sind Sie alleine verantwortlich!

Beachten Sie immer alle Anleitungen und Dokumente der jeweiligen Hersteller und halten Sie sich zu Ihrer eigenen und zur Sicherheit anderer Personen daran!

Halten Sie sich immer an Gesetze, Empfehlungen, Vorgaben und Vorschriften sämtlicher Institutionen (Gerichte, Behörden, Genossenschaften, Schulen etc.)!

Tragen und verwenden Sie immer eine geeignete Schutzausrüstung. Verwenden Sie zusätzlich immer geeignete Schutzeinrichtungen und achten Sie auf die Sicherheit anderer Personen!