imou Cell 2 review

imou Cell 2 review – WLAN Akku Kamera einrichten

imou Cell 2 review – WLAN Akkukamera einrichten imou Cell 2 Dieser Beitrag “imou Cell 2 Überwachungskamera einrichten” wurde durch imou unterstützt. [mehr erfahren] 4 Megapixel Akku Kamera, 2,4 GHz & 5 GHz WLAN...

Azarton Thermometer Hygrometer auf YouTube

Raumklima messen und verbessern – Thermometer Hygrometer Azarton MHO-C401

Ein gesundes Raumklima ist die Voraussetzung für ein gesundes Leben! Mit dem Azarton MHO-C401 Bluetooth Thermometer Hygrometer kann, die Luftfeuchtigkeit gemessen und das Raumklima durch geeignete Maßnahmen deutlich verbessert werden.

Da wir uns in den folgenden Räumen besonders lange aufhalten, sollte das Raumklima hier ständig gemessen und bei Bedarf verbessert werden:

– Raumklima im Schlafzimmer,
– Raumklima im Büro,
– Raumklima in Wohnräumen,
– Raumklima im Wohnkeller,
– Raumklima im Keller … .

EZVIZ LC3 review - MLD-Service.eu

EZVIZ LC3 – Überwachungskamera & Außenbeleuchtung – review

EZVIZ LC3 – Überwachungskamera mit Licht

Die EZVIZ LC3 ist eine smarte Kombination aus einer Außenbeleuchtung mit LED Flutlicht und KI gestützter Überwachungskamera.

Der Clou: Personen werden von der KI Überwachungskamera erkannt und im Dunkeln liefert die Überwachungskamera der EZVIZ LC3, in Verbindung mit dem Flutlicht der Außenbeleuchtung, ein Farbbild.

FRITZ!Box IP Kamera einrichten - AVM FRITZ!Fon Livebild einrichten

FRITZ!Fon LiveBild einrichten – FRITZ!Box mit IP Kamera einrichten!

FRITZ!Fon LiveBild einrichten – FRITZ!Box mit IP Kamera einrichten!

Mit dem FRITZ!Fon und dem Videostream einer IP Kamera ist dies über die FRITZ!Box per Livebild möglich!

FRITZ!Fon Livebild einrichten
Auf dem Display eines AVM FRITZ!Fons kann das Livebild von IP Kameras angezeigt werden. Die Einrichtung der IP Kameras erfolgt auf der FRITZ!Box von AVM.
In dem Video, FRITZ!Box IP Kamera einrichten, wird die Einrichtung auf der FRITZ!Box 7590, dem FRITZ!Fon C6 und die Verbindung zur WLAN IP Kamera Reolink E1 Zoom gezeigt.

Damit das Livebild der IP Kamera über die FRITZ!Box auf dem FRITZ!Fon angezeigt werden kann, ist die vorherige Einrichtung der Peripheriegeräte sehr wichtig!

LED Tauchlampen Test - TrustFire DF50

Tauchlampen Test der günstigen Unterwasser Videoleuchte TrustFire DF50

Die LED Tauchlampe TrustFire DF50 zeigte im Test, dass sich die günstige Unterwasser Videoleuchte DF50 von TrustFire als Unterwasser Videolicht, gut für Reise Unterwasservideos eignet. Mit 6500 Lumen, ist die günstige Unterwasser Videoleuchte von TrustFire im Test extrem hell.

Zwei der extrem hellen TrustFire DF50 LED Tauchlampen am Kamera-Rig – und die Location ist optimal ausgeleuchtet. Zusätzlich bieten die günstigen Videolampen rotes Licht für Effekte und UV-Licht (ultraviolettes Licht) für spektakuläre Unterwasservideos.

Die günstigen TrustFire DF50 Unterwasser Videoleuchten inklusive UV-Licht eignen sich laut Test, gut als Videolicht für die Unterwasser Videokameras GoPro und DJI Osmo Action. Natürlich können auch alle anderen Unterwasserkameras mit dem TrustFire DF50 KIT zusammenarbeiten.

Unterwasser Videoleuchten nicht nur im Wasser sondern auch an Land extrem gut sind. Da die LED Tauchlampen recht klein und extrem hell sind, sind sie ideal für Reisevideos.

Stirnlampen Vergleich - TrustFire MC12, MC18 & H5R

Stirnlampen Vergleich – TrustFire MC12, MC18 & H5R

Der Stirnlampen Vergleich

Die im Video gezeigten Stirnlampen von Trustfire MC12, MC18 und H5R wurden ausgiebig getestet und miteinander verglichen.

Soviel vorab: Die Stirnlampen von TrustFire sind nicht nur preiswert, sondern in Ihrer Preisklasse auch noch richtig gut. Bei den Modellen MC12 & MC18 sind die verbauten Fresnellinsen sogar Made in Germany.

Fazit
Bei allen Aktivitäten, wie Wandern oder Joggen oder beim Hobby bzw. Beruf, sollten die TrustFire MC12, die MC18 oder die H5R LED Stirnlampen nicht fehlen. Gerade im Outdoor z.B. in den Bergen, sind Kopflampen von TrustFire eine riesen Hilfe.

FRITZ!Box blockiert Werbeanrufe mit tellows Anrufschutz

Rufnummern mit der FRITZ!Box sperren und unerwünschte Anrufe mit dem tellows Anrufschutz blockieren.

Um Ruhe vor unerwünschten Anrufen zu haben, können Rufnummer sperren auf der FRITZ!Box eingerichtet werden. Hierbei kann zum einen eine einzelne eingehende Rufnummer blockiert werden. Zum anderen können auf der FRITZ!Box komplette Rufnummernbereiche gesperrt werden

Die Einrichtung der Rufsperren erfolgt auf der FRITZ!Box manuell nach Bedarf. Die sogenannten Score Listen müssen nach jedem unerfreulichen Anruf selbst erstellt bzw. erweitert werden. Der Arbeitsaufwand für den Eintrag der einzelnen Rufnummer sperren und die Pflege der Score Listen ist nicht unerheblich.

Deshalb ist es, je nach Anrufaufkommen von unerwünschten Anrufen, eventuell eine Überlegung wert, sich einer großen Community anzuschließen. tellows ist solch eine große Community. Es sollte allerdings klar sein, dass die Sperrlisten des tellows Anrufschutzes nicht kostenlos sind. Alleine der Betrieb der CardDAV Server für die Scorelisten dürfte so einiges kosten.

Reolink E1 Zoom einrichten

Reolink E1 Zoom einrichten & bedienen

Wie die IP WLAN Überwachungskamera Reolink E1 Zoom eingerichtet und bedient wird, zeige ich Schritt für Schritt in diesem Setup-Video. Die Reolink E1 Zoom PTZ IP WLAN Überwachungskamera wird mit Hilfe der Reolink App oder über das Webinterface eingerichtet & bedient.

Gezeigt wird die Einrichtung und die Bedienung der Reolink E1 Zoom IP Kamera über die Reolink App. Über das Webinterface der IP Kamera E1 Zoom ergeben sich weitere interessante Einstellmöglichkeiten.

Reolink E1 Zoom WLAN einrichten

Reolink E1 Zoom PTZ IP Kamera im WLAN einrichten

Die Überwachungskameras Reolink E1 Zoom, E1 Outdoor & E1 Pro werden über das WLAN mit dem Computer-Netzwerk verbunden. Wie die PTZ IP Kamera Reolink E1 Zoom über die App mit dem WLAN verbunden wird, zeige ich in diesem Video. In einem zweiten Video zeige ich die Einrichtung und die Bedienung der E1 Zoom.

TrustFire MINI2 mini Taschenlampe

TrustFire MINI2 mini LED Taschenlampe extrem hell & klein

TrustFire MINI2 LED Taschenlampen sind extrem hell und extrem klein.

Durch Ihre geringe Dimension und Leuchtkraft ist die LED Lampe ein idealer Begleiter auf Reisen, beim Camping, beim Wandern oder Outdoor.
Auch in anderen Bereichen wie Foto (Fotolicht), Film und Video (Videolicht) ist die LED Leuchte TrustFire MINI2 für Filmer und Fotografen als Effektlicht geeignet.

Im ECO-Modus hält die TrustFire MINI2 LED Lampe ca. 7 Stunden und im Turbo-Modus ca. 8-12 Minuten.
Mit Energie, wird Die TrustFire MINI2 LED Taschenlampe über einen Lithium Ionen Akku versorgt und kommt somit ohne Batterien aus.

M.2 SSD in ein externes USB Gehäuse einbauen

M.2 SSD in externes USB Gehäuse einbauen und einrichten

M.2 SSD in externes USB Gehäuse einbauen und einrichten – M.2 SSD Einbau für Anfänger

In dem YouTube-Video wird der Einbau eines M.2 SSD Chip in ein externes USB-Gehäuse gezeigt. Der Einbau einer M.2 SSD inkl. Einrichtung in einen Computer ist sehr ähnlich.

Die meisten Computer werden ab Werk mit einer “kleinen” M.2 SSD NVMe Festplatte in Form eines Chips ausgestattet. Und nicht selten, wird der Speicherplatz nach kurzer Zeit auf dem installierten M.2 SSD NVMe knapp. Dann hilft nur Aufrüsten, und zwar durch den Einbau einer größeren M.2 SSD NVMe Festplatte.

Einbau in externes M.2 SSD USB Gehäuse
Gerade auf preiswerten Motherboards ist nur ein einziger Slot für einen M.2 SSD NVMe Chip vorhanden. Deshalb bleibt die alte M.2 SSD übrig und wir meistens eingelagert oder entsorgt.

Natürlich ist beides viel zu schade, denn M.2 SSD Festplatten sind extrem performant. Deshalb zeige ich im Video, wie sich eine M2 SSD in ein externes USB-C Gehäuse bzw. externen USB – Adapter einbauen lässt.

FRITZ!DECT 500 von AVM installieren und einrichten.

FRITZ!DECT 500 von AVM einrichten & installieren

FRITZ!DECT 500 von AVM einrichten & installieren – Teil 3 / 3 Mit den smarten multicolor LED-Lampen FRITZ!DECT 500 von AVM wird es zuhause noch wohnlicher und sicherer. Wie sich die smarten Lampen FRITZ...

TP-Link Tapo C200 WLAN Überwachungskamera einrichten

TP-Link Tapo C200 WLAN Kamera einrichten

Die TP-Link Tapo C200 WLAN IP Überwachungskamera mit der Tapo App einrichten.

In dem Videobeitrag wird gezeigt, wie sich die Überwachungskamera TP-Link Tapo C200 einrichten und bedienen lässt.

Einrichtung über die Tapo App von TP-Link

Die Einrichtung der WLAN IP Kamera Tapo C200 erfolgt über ein Smartphone mit Hilfe der Tapo App von TP-Link.

Bei richtiger Installation, kann der Live-Stream der Überwachungskamera überall über die Tapo App abgerufen werden.

Auch die Aufzeichnungen die sich auf der optionalen SD-Karte befinden, können über die Tapo App angesehen werden.