M.2 SSD in externes USB Gehäuse einbauen und einrichten

M.2 SSD in ein externes USB Gehäuse einbauen

M.2 SSD in externes USB Gehäuse einbauen und einrichten – M.2 SSD Einbau für Anfänger

In dem YouTube-Video wird der Einbau eines M.2 SSD Chip in ein externes USB-Gehäuse gezeigt. Der Einbau einer M.2 SSD inkl. Einrichtung in einen Computer ist sehr ähnlich.

Die meisten Computer werden ab Werk mit einer “kleinen” M.2 SSD NVMe Festplatte in Form eines Chips ausgestattet. Und nicht selten, wird der Speicherplatz nach kurzer Zeit auf dem installierten M.2 SSD NVMe knapp. Dann hilft nur Aufrüsten, und zwar durch den Einbau einer größeren M.2 SSD NVMe Festplatte.

Einbau in externes M.2 SSD USB Gehäuse
Gerade auf preiswerten Motherboards ist nur ein einziger Slot für einen M.2 SSD NVMe Chip vorhanden. Deshalb bleibt die alte M.2 SSD übrig und wir meistens eingelagert oder entsorgt.

Natürlich ist beides viel zu schade, denn M.2 SSD Festplatten sind extrem performant. Deshalb zeige ich im Video, wie sich eine M2 SSD in ein externes USB-C Gehäuse bzw. externen USB – Adapter einbauen lässt. weiterlesen M.2 SSD in externes USB Gehäuse einbauen und einrichten

devolo Magic 2 LAN DINrail Powerline optimieren

devolo Magic 2 LAN DINrail optimiert Powerline Verbindungen.

devolo Magic 2 LAN DINrail optimiert
das Powerline Netzwerk!

Schlechte Powerline – Verbindungen lassen sich mit dem automatischen Phasenkoppler Magic 2 LAN DINrail von devolo optimieren, verbessern und schneller machen.

Powerline – Verbindungen hingegen können größere Distanzen und Hindernisse bewältigen. Dabei lassen sich Powerline Netzwerke mit Powerline Adaptern schnell und einfach nachrüsten. Richtig eingesetzt, funktionieren sie ohne Verbindungsabbüche. Außerdem sind sie als Nachrüstlösung recht preiswert.

Aber selbst Powerline – Verbindungen können noch optimiert werden! Denn durch die 3 Phasen des Stromnetzes kommt es durch einen sogenannten Phasensprung manchmal zu eingeschränkten Verbindungen.

Mit dem automatischen Phasenkoppler Magic 2 LAN DINrail inkl. der “Cockpit” Software bzw. der “Home Network App” von devolo lässt sich das Powerline einrichten, optimieren, verbessern, konfigurieren, erweitern und schneller machen! weiterlesen devolo Magic 2 LAN DINrail Powerline optimieren

Subwoofer und Design-Sitzmöbel selber bauen (Teil 1 von 2)

Subwoofer und Design-Sitzmöbel selber bauen (Teil 1 von 2)

Dieser Subwoofer sollte in keinem Heimkino Soundsystem fehlen!
Der DIY Subwoofer für das Heimkino besteht aus einem IMG Stageline Basslautsprecher und einem digital Verstärker der Firma Monacor International. Teil 1:
Im ersten Videoteil wird gezeigt, wie die Außenhülle des Subwoofers hergestellt wird. Teil 2:
Hier im zweiten Videoteil werden die Stabilisatoren hergestellt und es wird gezeigt, wie der Innenausbau des Subwoofers hergestellt und eingebaut wird. An Stelle des IMG Stageline Basslautsprechers, kann auch der beliebte Tangband Bass-Lautsprecher verwendt werden. Das Subwoofergehäuse ist komplett aus Holz gefertigt ( Birke Multiplex ) und dient gleichzeitig als dekoratives und sehr stabiles Design-Sitzmöbel. Anschließen lässt sich dieser Aktiv – Subwoofer an einer ganz normalen HiFi Anlage oder an jedem anderen Gerät mit einem NF-Ausgang. Je nach verwendetem Verstärker für den aktiv Lautsprecher, lässt sich die Bassbox auch am Lautsprecher Ausgang einer HiFi Anlage oder jedem anderen Soundsystem betreiben. In den Videos Teil 1 und 2 werden diverse Holz-Bearbeitungsverfahren gezeigt. Gezeigt wird der Gehrungsschnitt und wie Schlitz- und Zapfenverbindungen auf der Kreissäge hergestellt werden. Außerdem wird der Einsatz eines selbst gebauten Schiebeschlittens für die Kreissäge gezeigt. Durch diese Tools kann die Bassbox sehr exakt gebaut werden. Je nach Design-Ausführung lässt sich das Gehäuse des Subwoofer als Sitzmöbel oder jegliches anderes Möbel stück verwenden. Der Subwoofer und alle weiteren Lautsprecher lassen sich im Wohnzimmer oder Heimkino unter Umständen direkt in der Decke, im Boden, in der Wand, in einer Vertäfelung und so weiter integrieren. weiterlesen Subwoofer und Design-Sitzmöbel selber bauen (Teil 1 von 2)